Header

Geburtsvorbereitung im Wasser
mit Partner/Begleitperson

Ein unkonventioneller Kurs für Frauen mit Begleitperson (Partner, Partnerin o.ä.), welche absolute Entspannung, Erholung, Schwerelosigkeit und Zeit für sich suchen. Ein äusserst beliebter Kurs sowohl bei Erst- wie auch bei Mehrfachgebärenden.
Im 36°C warmen Wasser bewegen wir uns im selben Element wie das ungeborene Kind – schwerelos, sicher und von Wärme umhüllt. Die tragende Kraft des Wassers entlastet unsere Gelenke, Wirbelsäule, Hüfte, Knie und das Becken. Die Atmung wird vertieft – der Körper nimmt vermehrt Sauerstoff auf – Mutter und Baby werden besser versorgt. Die Bewegungen und Übungen im warmen Wasser wirken sich bei schwangerschaftsbedingten Rückenschmerzen und anderen Beschwerden schmerzlindernd, wohltuend und absolut entspannend aus. Im Wasser werden die Bewegungen viel leichter als auf der Gymnastik-Matte an Land.

Bei Wassereinlagerungen in den Armen bzw. in den Beinen bewirkt der hydrostatische Druck des Wassers eine Flüssigkeitsverschiebung im Gewebe, es kommt zu einer gesteigerten Wasser-und Natrium-Ausscheidung im Körper, die Nierentätigkeit wird angeregt. Der venöse Rückfluss des Blutes wird verbessert und beugt somit Krampfadern und Thrombosen vor.

Der regelmäßige Kursbesuch erhöht die allgemeine körperliche Leistungsfähigkeit in der Schwangerschaft und begünstigt den Geburtsverlauf.

Der Kurs – auch für Nichtschwimmer geeignet – ist keine spezifische Vorbereitung auf eine Wassergeburt und ersetzt den Besuch beim Gynäkologen oder bei der Hebamme nicht.

Als Erinnerung an den unvergesslichen Kurs bekommt jeder Teilnehmer eine Foto-CD mit Unterwasseraufnahmen von sich geschenkt.

Kursinhalt:

An 5 Abenden bereiten wir uns auf die bevorstehende Geburt vor.
Während 60 Minuten geniessen und arbeiten wir im 36°C warmen Wasser. Die schwangerschaftsspezifischen Themen werden während entspannendem Floating im Wasser behandelt und in Form von schriftlichen Unterlagen mit nach Hause gegeben.

Theoretischer Inhalt:
Schwangerschaftsbeschwerden, Thematik Mut zur Geburt, Begleitperson, Geburtsverlauf, Wochenbett, Stillen, Tragevarianten, Beziehung und Sexualität vor und nach der Geburt.

Der 6. Treff findet nach der Geburt statt und ist freiwillig. Dann werden sich die Teilnehmer nach Wunsch wiedersehen, die verschiedenen Babys bestaunen und sich in einer lockeren Atmosphäre austauschen.

Steisslage
Nutzen Sie die Möglichkeit, während dem Kurs, durch gezielte fachmännische Übungen, ein Kind, welches sich in Steisslage befindet, auf sanfte und natürliche Weise zum Drehen anzuregen (ohne manuelle Manipulation!). Die Möglichkeit besteht bis zum Geburtstermin und kann im Kurs oder auch separat genutzt werden.
Unsere Erfolgsquote ist enorm! Probieren geht über Studieren.

Kursdaten

Die Kurse dieser Kategorie werden demnächst aufgeschaltet.

Schauen Sie später rein oder kontaktieren Sie uns für eine Reservation.

Kontaktieren Sie uns

Home1

Zwergmaus_home